Datenschutz

Auf dieser Seite informiere ich Sie darüber, welche Daten bei der Nutzung der Webseite »ellebrecht.pro« gespeichert und wozu sie verwendet werden:

Zweck der Datenverarbeitung

Auf der Webseite »www.ellebrecht.pro« können Sie sich über meine Kanzlei und meine Tätigkeitsschwerpunkte informieren; hier finden Sie auch die erforderlichen Informationen, um mit mir Kontakt aufzunehmen. Außerdem finden Sie im Blog-Bereich gelegentlich Gedanken zu verschiedenen rechtlichen, politischen und sonstigen Themen.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten ist: Rechtsanwalt Dr. Frank Ellebrecht, Helmholtzstraße 12, 39112 Magdeburg, E-Mail: <datenschutz@ellebrecht.pro>, Telefon: (03 91) 6 10 62 20, Telefax: (03 91) 6 10 62 19.

Speicherung von Daten in den Server-Logbüchern

Wenn Sie diese Seite (»www.ellebrecht.pro«) aufrufen, werden durch den Webserver

  • Ihre IP-Adresse,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffes sowie
  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten/Dateien,
  • falls Sie einem Verweis gefolgt sind, die verweisende Seite (»Referrer-URL«),
  • Statusmeldungen des Servers und
  • die übermittelte Browserkennung

vorübergehend gespeichert. Diese Daten werden durch Ihren Browser automatisch übermittelt, ohne daß sie ausdrücklich angefordert werden. Ein typischer Logbucheintrag sieht etwa so aus (die Zeilenumbrüche wurden für eine bessere Lesbarkeit eingefügt):

12.3.456.789 - [13/Jan/2012:00:18:33 +0100]
"GET /index.html HTTP/1.1" 200 2892 "http://www.ellebrecht.pro/kanzlei/index.html"
"Mozilla/5.0 (Ubuntu; X11; Linux x86_64; rv:9.0.1) Gecko/20100101 Firefox/9.0.1"

Diese Daten werden nur erfaßt, um diese Seiten zu verbessern oder Fehler zu finden und zu beseitigen. Eine darüber hinausgehende Nutzung der genannten Daten erfolgt nicht. Die Speicherdauer beträgt 14 Tage, nach Ablauf dieser Frist werden die Daten automatisch gelöscht.

Im Falle eines Angriffes auf die Domain »www.ellebrecht.pro« werden möglicherweise zusätzliche Daten erhoben, um den Angriff abwehren zu können. Auch diese Daten werden für maximal 14 Tage gespeichert. Rechtsgrundlage der Datenerhebung und -speicherung ist in beiden Fällen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Auf der Webseite »www.ellebrecht.pro« werden weder Cookies noch Analysewerkzeuge (wie z. B. Google Analytics oder Matomo/Piwik) eingesetzt.

Datenweitergabe

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur in den nachfolgend abschließend aufgezählten Fällen, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Weitergabe erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO),
  • sie gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO),
  • für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO),
  • die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, daß Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Ihre Rechte

Auskunft und Berichtigung

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, unter anderem über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden (Art. 15 Abs. 1 lit. a bis h DSGVO);
  • die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO);
  • die Löschung gespeicherter personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO), wenn
    • sie nicht mehr notwendig sind,
    • Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben und es an einer anderen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt,
    • Sie einer Verarbeitung widersprochen haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für eine Verarbeitung vorliegen,
    • eine unrechtmäßige Verarbeitung erfolgte oder
    • die Löschung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist.
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO), falls
    • Sie deren Richtigkeit bestreiten, bis die Richtigkeit überprüft werden kann,
    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung ablehnen,
    • die Daten nicht mehr benötigt werden, Sie diese aber im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen benötigen oder
    • Sie Widerspruch (Art. 21 DSGVO, siehe nachfolgend) erhoben haben, aber noch nicht feststeht, wessen berechtigte Gründe überwiegen.
  • eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, mit der Folge, daß die auf dieser Einwilligung erfolgende Verarbeitung nicht mehr fortgeführt werden darf (Art. 7 Abs. 3 DSGVO);
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Regelmäßig können Sie sich zu diesem Zwecke an die für Ihren üblichen Aufenthaltsort, Ihren Abeitsplatz oder meine Kanzlei zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Diese Aufzählung stellt keine abschließende Auflistung Ihrer Rechte dar, insbesondere schließt sie nicht aus, daß Ihnen zusätzliche oder weitergehende Rechte zur Seite stehen.

Widerspruchsrecht

Finden sich in Ihrer Person Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, können Sie einer Verarbeitung von gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erhobenen Daten widersprechen (Art. 21 DSGVO). Zur Ausübung dieses Widerspruches genügt eine E-Mail an <datenschutz@ellebrecht.pro>.

Datensicherheitskonzept

Allgemeine Fragen zu technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes gemäß Art. 32 Abs. 1 DSGVO werden im Datensicherheitskonzept der Kanzlei beantwortet. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den oben benannten Verantwortlichen.

Gültigkeitsdauer

Diese Datenschutzerklärung berücksichtigt den gegenwärtigen Stand der Webseite im Mai 2018. Bei technischen oder rechtlichen Änderungen wird sie jeweils aktualisiert. Eventuell sollten Sie daher eine Kopie der im Zeitpunkt Ihres Zugriffes auf diese Seite aktuelle Fassung speichern. Die jeweils aktuelle Fassung ist unter <http://www.ellebrecht.pro/kanzlei/datenschutz.html> abrufbar.